Header Bild

Lehrstuhl für Industrielogistik

Industrial Logistics Association (ILA) Leoben

Der Verein ILA wurde 2004 von Industrielogistik Studentinnen der Montanuniversität Leoben gegründet. Die Kernkompetenz der Industrial Logistics Association liegt darin, die Kommunikation zwischen Studierenden, Absolventen und Partnern aus Industrie und Wirtschaft herzustellen.

Die wirtschaftliche Entwicklung der vergangenen Jahre hat gezeigt, dass nicht nur global tätige Unternehmen großen Herausforderungen im Bereich der Logistik gegenüberstehen. Um innovative Ideen in ein Unternehmen einbringen zu können, ist es erforderlich Plattformen zu schaffen die eine Interaktion zwischen Studenteninnen und Firmenpartnern ermöglicht.

Der Verein versucht durch seine Aktivitäten wie Stammtische, Firmenpräsentationen, Praktikumsberichte, Exkursionen und Absolvententreffen ein solches Netzwerk zwischen Studenteninnen und Industrie zu generieren und Kooperationen zu ermöglichen. Der Kontakt zu den Studierenden, den Absolventen und den Unternehmen der Logistikbranche steht beim ILA an erster Stelle.